• Birgit Bessin

+++ Für immer eine entsetzliche Erinnerung +++


Der 19.12. wird uns jedes Jahr in Erinnerung gerufen: Am 19.12.2016 wurden 12 Menschen eiskalt umgebracht bei dem islamistischen #Terroranschlag am #Weihnachtsmarkt Berliner #Breitscheidplatz . Wir gedenken heute der Opfer, der Verletzten aber dürfen auch die Angehörigen/Hinterbliebenen nicht vergessen. Dieser Tag heute und jeder andere Tag muss Politiker ALLER Parteien mahnen, sich intensiver um die Sicherheit und den Schutz des eigenen Volkes zu kümmern ! Denn die Merkelpoller und Sicherheitskräfte überall im Land zeigen uns allen ganz klar, wie es um unsere Sicherheit und damit auch unsere Freiheit zu Leben steht. Die vielen Straftaten können nicht rückgängig gemacht werden, ein Toter nicht wieder lebendig, Körperverletzungen bleiben unvergessen und das Leid bei sexueller Belästigung und Vergewaltigung nicht verringert werden. Aber der politische Kurs muss sich endlich ändern, damit es keine weiteren Opfer gibt. Es darf kein einziges Opfer mehr geben !


7 Ansichten
Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende
der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg
stellv. Landesvorsitzende Brandenburg
Fraktionsvorsitzende der AfD Fraktion im Kreistag TF

Bitte unterstützen Sie mich bei meiner politischen Arbeit!

Birgit Bessin   -   Alter Markt 1   -  14467 Potsdam  -  info@birgit-bessin.de

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Flickr Social Icon

Abo hier

Wach auf! - A.D.
00:00 / 00:00