+++ Illegale Einwanderung, Abschiebung und die Realität in Syrien +++

19.06.2018

 

Bürgerdialog am 21.06. um 19 Uhr im Klosterhof, 14913 Kloster Zinna. Thema: Illegale Einwanderung, Abschiebung und die Realität in Syrien In den vergangenen Jahren kamen die meisten sog. „Flüchtlinge“, die hier in Deutschland einen Asylantrag gestellt haben, aus Syrien. Allein von 2014 – 2016 fast eine halbe Million. Das Land wird uns in den etablierten Medien stets als „Bürgerkriegsland“ verkauft und die Behauptung wird angeblich mit Bildern belegt, die, wenn sie überhaupt Syrien zeigen, nur einen ganz begrenzten Teil des Landes darstellen. Doch wie sieht es wirklich in ganz Syrien aus? Haben die hunderttausenden Einwanderer von dort tatsächlich einen Fluchtgrund? Warum wird nicht viel häufiger nach Syrien abgeschoben? Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Pasemann ist hingeflogen und hat sich mit eigenen Augen ein Bild von der Situation gemacht. Im Bürgerdialog zusammen mit der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin wird er berichten.

 

 

 

Quelle: https://www.facebook.com/afdfraktion/photos/a.1482727218676491.1073741829.1479344942348052/2105322639750276/?type=3&theater

 

 

 

 

Please reload

Bitte unterstützen Sie mich bei meiner politischen Arbeit!

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Flickr Social Icon

Birgit Bessin   -   Alter Markt 1   -  14467 Potsdam  -  info@birgit-bessin.de